Donnerstag, 10. September 2015

BlackBerry OS 10.3.2 Update gestartet

Es ist schon eine Weile her, dass BlackBerry das Update auf das aktuelle Betriebssystem angekündigt hat. Nun ist es endlich soweit.
Bild: Maurizio Pesce
Bereits im Juni hatte BlackBerry das Update in den USA verteilt und nun, drei Monate später, beginnt endlich der weltweite Roll-Out.
Geräte, die das Update erreichen wird, sind das Passport, das Classic, das Leap und die Porsche-Design Serie. Aber auch nicht mehr ganz aktuelle Modelle, wie das Q5, Q10, Z10 und das Z30 bekommen die neue OS-Version spendiert.

Eine der wichtigsten Neuerungen dürfte die Diebstahlsicherung sein. Mit ihr lassen sich Daten auf dem Gerät aus der Ferne löschen und das Gerät sperren. Nutzbar wird es dann erst wieder durch die Eingabe der BlackBerry-ID.

Auch die Kamerasoftware wurde überarbeitet. Sie bietet nun eine bessere Gesichtserkennung und bessere Unterstützung für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. 

Eine kreative Pause legt man nun aber im Hause BlackBerry nicht ein. Nach eigenen Aussagen wird bereits an der Version 10.3.3 von BlackBerry OS gearbeitet.