Samstag, 4. Juli 2015

Das Fundstück des Tages - Hochzeits-Toilettenpapier

Es gibt kaum ein passenderes Geschenk zur Hochzeit, als eine Rolle Toilettenpapier! Zumindest lässt das heutige Fundstück bei Ebay darauf schließen:
Geschmackvoll gestaltet, 3-lagig und in einer durchsichtigen Geschenkbox! Und das für einen absoluten Schnäppchenpreis von 999,99 Euro!

Luftpolsterfolie bald ohne Plopp!

Luftpolsterfolie kennt wohl jeder. Seit 1960 versorgt uns die Firma Sealed Air Corp mit diesem durchaus beruhigenden Produkt. 
Und genau diese Firma will uns nun den Spaß nehmen und hat eine Luftpolsterfolie ohne Plopp erfunden.

Casio steigt ins Smartwatch-Geschäft ein

Bereits 1974 brachte Casio seine erste digitale Armbanduhr, die Casiotron, auf den Markt. Irgendwie der Großvater aller Smartwatches. Und irgendwie hatte mein Großvater, absolut technikbegeistert, bereits vor mir eine dieser damals revolutionären Uhren.
Bildquelle: Wikipedia
In den achtziger und neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts gehörten Casio-Uhren einfach dazu. Und auch damals waren sie schon ziemlich "smart". Integrierte Taschenrechner, Datenbankfunktion, Stoppuhr und noch einiges andere waren auch damals schon Casio-Standard.

Selfie-Sticks - Im Europa-Park jetzt verboten

Über den Sinn von Selfie-Sticks kann man streiten. Ich persönlich finde sie absoluten Blödsinn. Aber das ist nur meine Meinung und die Verbreitung dieser spezielle Stative spricht eine eigene Sprache.
Foto DPA
Allerdings wird auch immer wieder darüber berichtet, dass durch die Nutzung der Sticks zu Unfällen kommt. Offensichtlich fällt es dem ein oder anderen User schwer zu entscheiden, wann die Nutzung angebracht ist und wann nicht.

WhatsApp - Nachrichten als ungelesen markieren?

Bisher handelt es sich nur um ein Gerücht... Aber möglicherweise bekommt WhatsApp eine Funktion, mit der sich bereits gelesene Nachrichten wieder als ungelesen markieren lassen sollen.
Diese Funktion gibt es auch in Email-Clients und sie ist durchaus sinnvoll und nützlich. So kann man bereits gelesene Nachrichten "markieren" um sie später noch einmal zu lesen.

Viel ist allerdings über diese mögliche neue Funktion noch nicht bekannt. Entdeckt wurde sie praktisch "firmenintern". In einem Dokument, dass der Abteilung für Lokalisierung vorgelegt wurde gibt es den String "Mark as Unread", Also "Markiere als ungelesen".

Freitag, 3. Juli 2015

Das Fundstück des Tages - VW Golf IV zum Schnäppchenpreis

Gerade eben habe ich bei Ebay folgendes Angebot entdeckt:
Einen Golf 4 für günstige zehn Millionen Euro!

Sommerliche USB-Sticks

Auch mit USB-Sticks kann man Sommer-Feeling ins Büro holen. Bei Amazon (und auch bei anderen Online-Händlern) gibt es eine große Auswahl solcher Sticks, die perfekt zur Jahreszeit passen.

Die Sticks sind zwar keine großen Speicherwunder, aber sie sorgen vielleicht doch ein wenig für gute Laune. Da wäre z.B. der Flipflop-USB-Stick...
Die kleinste Version der Schlappe hat nur schlappe 4GB, aber es gibt sie auch mit 8 und 16GB.

Fakten über Google - Die Startseite

Seit der Gründung von Google kommt die Startseite in einem recht schlichten Design daher... Und daran hat sich auch bis heute nicht viel geändert.
Sieht ja auch aufgeräumt und übersichtlich aus. Somit leicht zu nutzen und Userfreundlich...

Huawei P7 - Lollipop-Betatester werden

Ende Juli, möglicherweise aber auch erst im August soll das Lollipop-Update in der finalen Version für alle Besitzer des Huawei P7 ausgerollt werden.
Wer nicht so lange warten möchte und sich auch auf eine Beta-Version des OS einlassen will, der kann sich nun für den Lollipop-Beta-Test registrieren.

Kurz notiert: Google+ und die bösen Amis

Gestern Abend bin ich bei Google+ über einen Beitrag gestolpert, der mich erstmal ein wenig verwirrt hat...

Ein Google+ User postet das Google+ Logo mit dem Kommentar: "Auch Amischeiße"
Nun... ich fand die Information, dass Google aus den USA ist nicht sooo neu. Und wenn der Herr doch gegen diese "Amischeiße" ist, warum ist er dann bei Google+ ?

Oukitel K10000 - Der Dauerläufer

Vor ein paar Tagen hab ich an dieser Stelle über das Oukitel U8 berichtet. Ein Smartphone zu einem wirklich smarten Preis. Bis dato hatte ich den Hersteller nicht gekannt und ich gebe zu das U8 hat mich schon irgendwie beeindruckt.
Nun will Oukitel offensichtlich einen weiteren Hammer auf den Markt werfen. Das K10000! Ein Smartphone mit einer Akkuleistung von 10000 mAh! Möglicherweise kann der amerikanische Hersteller damit die Aufmerksamkeit erregen, die bisher ausgeblieben ist.

Donnerstag, 2. Juli 2015

Das Fundstück des Tages - Riesenventilator

Momentan sind es in unserer Wohnung 30°! Immerhin noch drei Grad weniger als draußen, aber kühl ist anders.

Allerdings hab ich zum aktuellen Wetter gerade ein passendes Objekt bei Ebay entdeckt: 
Einen geschmackvollen Tischventilator zum absoluten Schnäppchenpreis! 

Apps, die die Welt nicht braucht - Schwangerschaftstest Kostenlos

Früher musste man einen Schwangerschaftstest in der Apotheke kaufen oder zum Arzt gehen um sicher zu sein, ob man schwanger ist oder halt nicht.
Heute gibt es auch dafür eine App! Es lebe die moderne Technik! Eine App, die bereits mehr als eine halbe Millionen mal im PlayStore heruntergeladen wurde.

WhatsApp Newsletter für den Blog - Lohnt das wirklich?

Die Zahl der WhatsApp-Nutzer hat sich seit April 2013 vervierfacht und ist damit auf über 800 Millionen aktive Nutzer gestiegen.
Was liegt also näher, als den Dienst auch als Plattform für Neuigkeiten zu nutzen. Genauer gesagt als Newsletter für das eigene Produkt, die geschäftliche Website oder eben auch für den privaten Blogger.

Solch ein Newsletter ist über eine Broadcast-Liste ganz einfach zu realisieren und bedeutet relativ wenig Aufwand.

Google+ - Der Aufreger des Tages

Als ich heute morgen durch den Stream von Google+ scrollte, fiel mir neben den üblichen "Rettet die Tiere", den Glitzerbildchen und der privaten Polizei-Arbeit der User, dieser Beitrag ins Auge:
Offensichtlich ist Google's soziales Netzwerk nun auf einem absoluten Tiefpunkt bezüglich des Niveaus gesunken und man macht sich über Menschen mit Behinderung lustig!

L Lockscreen - Screenlocker mit Benachrichtigungen

Ein weiterer Lockscreen hat sich in die Reihe derer eingeschlichen, die ich ausprobiert habe. 
Aber erstmal von Anfang an... Ich bin L Lockscreen und ich bin frei !! VERSUCHEN SIE MICH !! So begrüsst einen die App im PlayStore. Da kann man schon kaum widerstehen. Kombiniert mit einer Nutzer-Bewertung von über vier Sternen schien das ganz gut auszusehen.

Mittwoch, 1. Juli 2015

Das Fundstück des Tages - Meine Seele (my soul) (the original!!)

Offensichtlich gibt es Menschen, die ihre Seele nicht an den Teufel verkaufen wollen und sie stattdessen lieber bei Ebay versteigern. So auch bei meinem heutigen Fundstück:

Apps, die die Welt nicht braucht - Ghost Detector: Hologram Sim

Wollen wir nicht alle wissen, ob sich in unserer Umgebung möglicherweise Geister rumtreiben?
Zum Glück gibt es ja Apps wie den Ghost Detector! Einmal installiert ist es ganz einfach böse oder vielleicht auch nicht ganz so böse Geister in der Umgebung ganz einfach via Handy-Kamera aufzuspüren!

HonorBandZero und HonorWhistle

Nachdem sich erst einmal alle auf die Vorstellung des Honor7 konzentriert haben, ist in dem Getümmel offensichtlich etwas untergegangen. Zumindest habe ich es erst später auf Twitter entdeckt.

Nämlich zwei weitere Honor-Produkte! Das HonorBandZero und das HonorWhistle Headset!
Beides wurde gestern von Huawei über Twitter angekündigt.

Die Minions - Überall und auch als USB-Stick

Egal wohin man momentan geht... In welche Prospekten man schaut... In welchen Läden man stöbert... Den Minions kann man nicht entgehen!

Egal ob Bettwäsche, Handtücher, Tassen etc. und eben auch USB-Sticks! 

Tage zählen mit 365 Days - So Fancy D-Day

Die Tage bis zu einem bestimmten Ereignis zählen... das hat wohl jeder schon mal getan! Sei es Weihnachten, der Hochzeitstag oder der eigene Geburtstag...

Unterstützung verspricht da die App 365 Days - So Fancy D-Day
Relativ leicht lassen sich Tage definieren bis zu denen gezählt werden soll... In diesem Fall hab ich einfach mal den 24. Dezember gewählt.

Boomerang - Email-App für Gmail und Exchange

Eigentlich nutze ich Inbox von Google für meine Emails und bin damit auch völlig zufrieden. Einfach, schnell und effektiv. SO muss eine Email-Verwaltung sein.

Trotzdem probiere ich gerne und schau mir auch andere Apps an. So bin ich im PlayStore über Boomerang gestolpert...
"Androids produktivster E-Mail-Client" ist dort zu lesen, die Bewertungen liegen im Schnitt bei 4,2 Sternen und die Kommentare sind akzeptabel. Die User überschlagen sich nicht vor Euphorie, verreißen die App aber auch nicht völlig.

Dienstag, 30. Juni 2015

Honor Holly - Systemupdate verfügbar

Kurz notiert: Für das Honor Holly gibt es ein Systemupdate!
Gerade eben bekam ich das Update der Systemsoftware des Honor Holly von Version Holly-U19V100R001C577B115 auf Version U19V100R001C577B117

Bei mir läuft es gerade durch...
Als Änderungen werden angegeben:

  • Flüssigere Ausführung von Vorgängen
  • Verbesserte Systemstabilität
  • Funktion "EPLMN hinzufügen"

Letzteres sagte mir auf den ersten Blick gar nichts. Eine Erklärung dafür scheint es hier zu geben...


Für alle, die das Update nicht automatisch bekommen haben:

In den Einstellungen bis ganz nach unten scrollen. Dann den Menüpunkt "Über das Telefon" wählen und anschließend "Systemupdate". Dann nur ein kleines bisschen Geduld aufbringen während das Update läuft und das war es dann auch schon.

Das Fundstück des Tages - Gartenzwerg Massaker

Gartenzwerge sind toll! Wenn man sie nicht selbst hat! Und auch nicht der Nachbar! Und am besten niemand in der Nachbarschaft! Kurz gesagt: Sie sind gruselig, unnütz und einfach nur spießig!

Und für alle die das ähnlich sehen, gibt es jetzt eine passende Gartendeko! Das Gartenzwerg Massaker!

Apps, die die Welt nicht braucht - Bist du ein Einhorn?

Immer wenn ich glaube, im PlayStore keine sinnloseren Apps mehr finden zu können als bisher, werde ich eines besseren belehrt! So auch heute...
Eine App, die mir verraten oder offenbaren will, ob ich ein Einhorn bin? Genau das wollte ich schon immer wissen!

Honor 7 günstiger als erwartet

Nach langem Warten ist heute endlich das Honor7 vorgestellt worden. Und im großen und ganzen entspricht es dem, was vorab schon angekündigt war. 
Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten... Statt des erwarteten Android 5.1 ist auf den Geräten nur ein Android in der Version 5.0 installiert.

Aber statt der 13MP-Kamera auf der Rückseite, wie sie im Huawei P8 zum Einsatz kommt und auch für das Honor7 angedacht war, ist sogar eine 20MP-Kamera verbaut.

Und was am erfreulichsten ist: Der Preis! Er ist nicht so hoch wie eigentlich angekündigt. Das "kleine" Honor7 gibt es bereits ab 289 Euro b.z.w. 317 Euro mit Dual-Sim. Das Topmodell mit 64GB Speicher wird in etwa bei 360 Euro liegen.

Oukitel U8 - LTE-Smartphone zum absolut günstigen Preis

Oukitel - Nie gehört! Das gebe ich zu... Heute morgen bin ich im Netz über das Oukitel U8 gestolpert und ich war beeindruckt! 
Ein 5,5 Zoll Display, 2GB Ram, 16GB interner Speicher, Fingerprintsensor, LTE, 13MP Kamera... und als Krönung ein aktuelles Android in der Version 5.1

Schaltsekunde - Eine Sekunde länger schlafen in der nächsten Nacht

In der kommenden Nacht haben wir eine Sekunde mehr zur Verfügung. Genau um 01:59:59 wird es diese zusätzliche Sekunde geben.

Das Ganze nennt sich "Schaltsekunde" und passiert um Unregelmäßigkeiten in der Erdrotation auszugleichen. Soweit klingt das nicht dramatisch. Und für Otto-Normal-Verbraucher ist es das auch nicht.
Schwieriger wird es da schon für Systemadministratoren. An genau dieser Sekunde hat sich nämlich schon der ein oder andere Server böse "verschluckt". Da Windows diese Schaltsekunden nicht kennt, kann es bei der Nutzung von NTP zu Problemen kommen, da die Uhr erstmal falsch geht.

Montag, 29. Juni 2015

Honor 7 - Nur noch einen Tag warten...

Morgen hat das Warten ein Ende! "Honor 7 is waiting for you
So wird es groß am Thomson Reuters Building in Midtown Manhattan angekündigt!

Alles lässt darauf schließen, dass Huawei morgen zwei Modelle des Honor7 auf den Markt wirft. Zum einen eine Version mit 3GB Arbeitsspeicher und 16GB internem Speicher und eine Premium-Version mit 4GB RAM und 64GB Speicher.

Das Fundstück des Tages - Anti-Falten-Maske

Um die ganze Produktbezeichnung in den Titel dieses Beitrags einzufügen war sie dann doch ein wenig lang... Sie lautet:
Boolavard ® TM - Hot neue Slim Abnehmen Shaping Cheek Scalp 3D Chin Uplift Sharp Gesicht Gürtel Anti-Falten-Maske Schlaffe

Allein der Titel ist es wahrscheinlich schon wert als skurriles Fundstück durchzugehen... 
Offensichtlich handelt es sich bei dem Produkt um eine Art Gesichtsgürtel, der dafür sorgen soll, dass man über Nacht ein strafferes Gesicht bekommt.

Archos 50c Neon als "Schnäppchen" bei Netto?

Ab heute bietet der Discounter Netto das Archos 50c Neon für 99 Euro an. Aber ist das wirklich ein Schnäppchen oder gar ein unschlagbares Angebot? Eher nicht! Zum gleichen Preis bekommt man das Smartphone auch dauerhaft bei Ebay, Media Markt und Saturn.
Wer nun auf ein Highend-Produkt hofft dürfte ziemlich enttäuscht sein. Genauso schmal wie der Preis ist auch die Ausstattung...

Apps, die die Welt nicht braucht - Unterwäschewahrsager

Diese App richtet sich wahrscheinlich an all die Menschen, die Mittags schon vergessen haben, was sie am Morgen für Unterwäsche angezogen haben. Anders kann ich mir den Sinn der App Unterwäschewahrsager nicht erklären.

ARD Tatort - Bald auch bei YouTube

Ich persönlich schaue den Tatort nie. Und eigentlich brauche ich da auch nicht... Bei Twitter wird verlässlich jeden Sonntag ab 20:15 Uhr fleissig kommentiert und so braucht man nur ab und zu in den Stream zu schauen und schon weiss man was läuft.
Außerdem laden immer wieder User bereits gesendete Folgen bei YouTube hoch. Aber die ARD ist bald auch ganz offiziell bei YouTube vertreten. Ab Herbst diesen Jahres soll der Tatort nun einen eigenen YouTube-Channel bekommen.

Jede Folge wird allerdings nur sieben Tage online sein. Ausserdem will die ARD auf den Jugendschutz achten und das Angebot nur von 20 Uhr bis 6 Uhr zeigen.

Lego USB-Stick bei Amazon

Google's erster Server hatte ein Gehäuse aus Lego-Steinen. Dies war damals einfach die günstigste Variante... Und auch heute wird noch Hardware in Lego verpackt. Da wären z.B. USB-Sticks...

Vielen Besitzern solcher Speichermedien kommt es offensichtlich nicht immer nur auf die Kapazität an, sondern auch auf die Individualität. Und individuell ist der kleine Lego-Mann mit dem Chip im Körper ganz sicher.

Für sieben Minuten ein iPhone...

So in etwa fühlt man sich, wenn man sich das Video "The life and death of an iPhone" von Paul Trillo anschaut. Allein aus der Perspektive des Handys gesehen, gibt es einen kleinen Einblick darüber, was ein Smartphone so alles erlebt.
Bei der Produktion angefangen, zum neuen Besitzer über dessen Arbeit, Club-Besuche und einem versuchten Diebstahl... Bis hin zum nächsten Besitzer, der das Gerät nach einem Displaybruch und dessen Reparatur kauft.

Das Video wurde komplett mit einem iPhone aufgenommen und auch darauf bearbeitet. Also alles "echt"! Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!

Zu sehen ist der Clip bei Vimeo ...

Sonntag, 28. Juni 2015

Das Fundstück des Tages - Das Katzen-Flugzeug

Offensichtlich scheint jeder Katzen zu mögen! Zumindest beweisen das zahlreiche Katzenbilder in den diversen sozialen Netzwerken.
Somit ist natürlich für all diese Katzenfreunde auch zwingend notwendig für ihren kleinen Liebling im Netz einzukaufen.

Zumindest vermute ich das, da es immer wieder Angebote wie das folgende gibt:
Ein Katzenspielhaus in Form eines Flugzeuges! 

Google+ und die Katzenbilder

Heute vor genau vier Jahren, am 28. Juni 2011, war das soziale Netzwerk Google+ das erste Mal erreichbar. Konnte man es in den ersten drei Monaten nur via Einladung nutzen, wurde das Netzwerk im September 2011 für jeden zugänglich.

Ich war vom ersten Tag an dabei und muss gestehen... damals war Google+ wirklich das, was heute noch manches Mal behauptet wird: Eine Geisterstadt!

YouTube - Verschiedene Oberflächen in der Android App?

Ich habe momentan zwei Smartphones die ich täglich nutze. Zum einen ein schon etwas älteres Huawei  G525 mit Android Ver. 4.1.2 und ein Honor Holly mit Android in der Version 4.4.2.

Auf beiden Handys hab ich die YouTube-App installiert und auf beiden Handys trägt sie die gleiche Versionsnummer. Nämlich die 10.24.57
Laut PlayStore sollte die App also ungefähr so aussehen, wie der Screenshot oben. Interessanterweise ist dem aber nicht so. Viel mehr präsentiert sich YouTube auf beiden Handys trotz gleicher Versionsnummer in verschiedenen Optiken.
So sieht YouTube auf dem Honor Holly aus. Irgendwie nicht annähernd so wie auf den Screenshots aus dem PlayStore. Soweit wäre das nicht erwähnenswert, da die App trotzdem ihren Dienst verrichtet wie sie soll.

Interessant wird es aber auf dem G525. Obwohl das Android eher veraltet ist, kommt die YouTube Oberfläche doch zumindest näher an den Screenshot aus dem PlayStore, als auf dem Honor Holly.
Alle in allem gesehen scheint es offensichtlich trotz gleicher Versionsnummer verschiedene Oberflächen für die App zu geben. Für mich weder nachvollziehbar noch logisch.

Nachrichten aus Neheim-Hüsten bei paper.li

Mit den Arnsberg-Neheim-Hüsten News hat Ronny Gängler ein Projekt bei paper.li am Start, dass das Sauerland mit aktuellen Nachrichten versorgt.
Ronny Gängler ist auch bereits mit der Website www.neheim-huesten.de in Erscheinung getreten. 

Da es irgendwie immer schwierig scheint, aus unserer Gegend aktuelle News im Netz zu finden, lohnt es sich auf jeden Fall die Seiten mal in Augenschein zu nehmen. 

Ich bin über Twitter auf die Seiten aufmerksam geworden und ich gestehe, dass das eher auf der Tatsache beruht, dass Ronny Gängler mich dort in einem Tweet erwähnte und ich feststellte, dass einer meiner Artikel aus diesem Blog auf der Seite gelandet war. Ich danke Ronny an dieser Stelle für seinen Support und hoffe, dass ich mit diesem Artikel hier ein wenig revanchieren kann.

LG L65 - Ab Montag für 80 Euro bei Aldi Süd

Ab Montag den 29. Juni gibt es bei Aldi Süd das LG L65 Smartphone für den Preis von rund 80 Euro! Klingt nach einem Schnäppchen! Aber lohnt das Angebot?

Ist Geiz wirklich immer Geil? Was man für sein Geld bekommt ist eher untere Einsteigerklasse. 

Mlais MX vom 1. Juli bis 10. Juli für rund 90 Euro

Zugegeben... Smartphones wie das Galaxy 6 oder Geräte von HTC, Sony und LG sind schon was feines! Aber ist es nicht so, dass sich im Normalfall diese Handys nicht unbedingt jeder leisten kann? Oder leisten möchte?

Nicht umsonst drängen momentan Smartphones aus China verstärkt auf den Markt und bieten Preise, die sich auch Otto-Normal-Verbraucher leisten kann.
Auch das Mlais MX Base gehört zu diesen Geräten. Und ab dem ersten Juli bekommt man dieses Smartphone für rund 90 Euro! Dieses Angebot gilt bis zum 10. Juli und bei den Online-Händlern Gearbest, Geekbuying, Collicool, Everbuying und Focalprice.